Samstag, 1. September 2018

September

September. Das Stück "Der Sommer 2018" ist für mich jetzt zu Ende. Noch ein bisschen Applaus. Noch ein Weilchen die Darsteller auf der Bühne. Ja, was war das für ein Stück? Die Schauspieler haben ihr Bestes gegeben, aber der Regisseur war ein Stümper. Zu viel Grelles, zu viel Licht, zu viel Hektik und schrille Effekte. Bestimmt gut gemeint, aber in der Ausführung nicht besonders bemerkenswert. Wir lassen sie nun also abgehen, die Mimen, der Vorhang fällt, und man wartet auf das Toben der Elemente, während Bühne und Schauspielhaus sich auflösen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen