Samstag, 30. Juni 2018

Abend in Birnthon

Wiesen bei Birnthon

Knapp nach der Sommersonnwende begaben wir uns am gestrigen Freitagabend vor die Tore bzw. Türen der kleinen Nürnberger Exklave Birnthon. Dort fand eine vom Bildungszentrum Nürnberg organisierte, im übrigen sensationelle, geführte Exkursion durch den abendlich-nächtlichen Wald statt.

Lehrreiches war zu erfahren über die verschiedenen Vögel des Waldes, Flurnamen, Tiere aller Art, Geschichte und Forstwirtschaft.

Ich glaube, dass ich nie zuvor so viele Glühwürmchen an einem Ort gesehen habe.

Der Rückweg aus dem Wald zum Bushalteplatz Birnthon war erleuchtet von einem dunkelgüldenen Mond und begleitet vom Wispern des Winds in den Gräsern am Wegrand.


Blick nach Birnthon hinein

Die mittsommerliche Abendsonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen