Mittwoch, 10. Oktober 2018

Das Rad des Daseins...

...dreht sich für mein Rad weiter.
Am Montag habe ich es aus der Werkstatt geholt. Die Rechnung war (radlebenszyklusbedingt?) wieder etwas höher. Dafür lief es aber echt wieder gut. Lief? Ja, denn heute früh folgte der große Schreck: platter Hinterreifen. Gott sei Dank!, ich verfüge momentan über zwei Ersatzräder, somit war meiner Mobilität kein Dämpfer verpasst. Nun mal sehen, ob ich einfach in eine Scherbe gefahren bin oder möglicherweise irgendwie das Ventil hin ist.

Geplant für heute war seit längerer Zeit wieder der Besuch meiner früheren regelmäßigen Gemeinde-Mittwochs-Veranstaltung. Geplant ist es noch. Wenn das Rad und seine Reparatur mitspielt.

Guten Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen