Mittwoch, 24. Oktober 2018

Geschichte ist auch ein Ort

Geschichte ist auch ein Ort, und wenn man darinnen oder davor steht, fällt die Raumzeit für den Bruchteil einer Sekunde zusammen, wie ein Kartenhaus im Wind. So ging es mir gestern, als ich an einem für mich sehr geschichtlichen Ort stand und das Kartenhaus leise zusammenfallen hörte, leise, und doch so laut, dass ich ein bisschen erschrak. Ja, Geschichte ist tatsächlich auch ein Ort, und all diese Orte bilden zusammen einen geheimnisvollen, schrecklichen und schönen Atlas, der in einem Bücherregal weit über der Welt steht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen